Vorträge

Im Jahr 2014 feiert Schildesche ein Jubiläum: 1075 Jahre! Der Ort geht zurück auf die Gründung eines Kanonissenstiftes im Jahr 939 durch Marswidis, eine adelige Dame. Seit 1930  ist Schildesche ein Stadtteil von Bielefeld. Die Schildescher Geschichte wurde von der großen Politik wie auch von regionalen 
   Ereignissen geprägt. Die beiden Kirchengemeinden, die 
   evangelische Stiftskirchengemeinde und die katholische
   St. Johannes Baptist Gemeinde, sowie der Heimatverein
   Schildesche möchten das ganze Jahr über in zahlreichen
   Veranstaltungen dieser wechselvollen und facetten-
   reichen Geschichte auf die Spur kommen und laden die
   Menschen des Stadtteils hierzu herzlich ein.
  

   Lesen Sie hier das Jahresprogramm:
 

23. Januar 2014
20 Uhr
Haus der Offenen Tür
Ringenbergstr. 12
Schildesche im Mittelalter.
Eine vergleichende Betr
achtung zu sächsischen Frauenstiften

Prof. Dr. Ulrich Andermann
6. März 2014
20 Uhr
Haus der Offenen Tür
Ringenbergstr. 12
Die Tausendjahrfeier Schildesches 1939 zwischen
lokaler Identität und Herrschaftsstabilisierung


Dr. Katrin Minner
15. Mai 2014
20 Uhr
Haus der Offenen Tür
Ringenbergstr. 12
Sklavenarbeit und Mußestunden . Paul Hoffmann im Arbeitslager "Schlosshof"

Prof. Dr. Daniel Hoffmann
18. Juni bis 25. Juli 2014
Volksbank an der Westerfeldstraße
Ausstellung mit Werken des Schildescher Künstlers Victor Tuxhorn anlässlich seines 50. Todestages
8. Juni 2014
Stiftskirche
Historisches Musical über das Leben der Marswidis
8. Juni 2014
Stiftskirche
Nacht der offenen Kirchen
Konzert der Ökumenischen Songgruppe St. Johannes Baptist

Leitung: Johannes Neugebauer
12. Juni 2014
20 Uhr
Haus der Offenen Tür
Ringenbergstr. 12
Victor Tuxhorn und die Werkkunstschule in Bielefeld

Dr. Gerhard Renda, Bielefeld
26. Juni 2014
20 Uhr
Haus der Offenen Tür
Ringenbergstr. 12
 
Victor Tuxhorn und der westfälische Expressionismus

David Riedel, Leiter des Böckstiegel-Hauses in Werther
3. Juli 2014
20 Uhr
Haus der Offenen Tür
Ringenbergstr.12
 
Victor Tuxhorn und sein Schildesche

Joachim Wibbing
28. August
20 Uhr
Gemeindehaus der Stiftskirchengemeinde
Johannisstr. 13
Clamor Huchzermeier und die Errichtung des Rettungshauses auf der Schildescher Heide im Jahr 1852

Bärbel Thau M.A.
18, September 2014
20 Uhr
Gemeindehaus der
Stiftskirchengemeinde
Johannisstr. 13
Schildesche gestern und heute in Fotografie und historischen Postkarten

Peter Kölsch
 
20. November 2014
20 Uhr
Gemeindehaus der Stiftskirchengemeinde
Johannisstr. 13
Die Zukunft der christlichen Kirchen in Schildesche in 25 Jahren

Hermann Rottmann, Klaus Fussy,
die Pfarrer aus Schildesche
21. Dezember 2014
17 Uhr
Stiftskirche
Neumen und Weihnacht

Kantorin Barbara Jansen-Ittig

Aktuelles

Allen meinen Lesern eine schöne Adventszeit!